#frischbacha: Die neue Generation der Bäcker - Contentstudio
#frischbacha: Die neue Generation der Bäcker - Contentstudio
15824
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15824,cookies-not-set,_masterslider,_msp_version_2.14.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Name des Projekts: Die neue Generation der Bäcker – #frischbacha

 

Kunde: Innung der Lebensmittelgewerbe – Sparte Bäcker, WKV

 

Datum/Zeitraum: Mai 2018 bis heute

 

Unsere Aufgabe:

Konzeption und Umsetzung der neuen Anlaufstelle für die Vorarlberger Bäckerlehrlinge in Form einer neuen Website und eines eigenen Hashtags. Einrichtung und Betreuung der Social-Media-Kanäle (Facebook und Instagram).

 

Über das Projekt:

Social Media, emotionale Postings und ein zeitgemäßer Online-Auftritt: Mit einem neuen Lehrlingsportal und einer Instagram-Kampagne starten die Vorarlberger Bäcker durch. Unter www.frischbacha.at bekommen Back-Interessierte einen direkten Zugang zur Ausbildung. Vorarlberger Betriebe, Ansprechpartner, News-Beiträge und Hintergrundinfos bilden die Basis, regelmäßige Postings von bestehenden Bäcker-Lehrlingen sorgen für authentische Einblicke.

 

Den eigens kreierten Hashtag #frischbacha können die Lehrlinge nutzen, um von Erlebnissen, Aktivitäten und Neuigkeiten rund um ihre Ausbildung zu berichten. Denn der Begriff steht nicht nur für die gschmackigen Kreationen aus dem Ofen, sondern auch für die frischgebackenen Lehrlinge, die spannende Einblicke in das Bäcker-Handwerk bekommen und diese über den Hashtag auch gleich weitergeben können. Mit dem Begriff wollten wir aber auch den zahlreichen Back-Fans in Vorarlberg und ihren knusprigen Broten, dampfenden Kuchen oder saftigen Muffins eine kleine Bühne bieten.

 

Hier geht’s zur neuen Website der Vorarlberger Bäckerlehrlinge